SOLARCAN Lochkamera

Die SOLARCAN ist eine gebrauchsfertige Lochkamera für exteme Langzeitbelichtungen mittels derer sich Solargrafien erstellen lassen.

 

Die Solargrafie verknüpft die Fotografie mit der Astronomie, indem sie es ermöglicht, den Verlauf von Sonnenbahnen auf Fotopapier zu bannen.

 

Das Licht der über den Horizont wandernden Sonne brennt sich gewissermaßen durch eine fortwährende Belichtung im Inneren der Lochkamera auf das lichtempfindliche Fotopapier. Die fortwährende extreme Belichtung bewirkt auf dem Fotopapier, ohne dass eine Entwicklung im Fotolabor nötig wäre, eine chemische Reaktion, die das Bildsilber anregt und ein Negativbild erzeugt. Auch wenn es sich bei dem verwendeten Papier um Schwarzweißfotopapier handelt, hat die extreme Belichtung den überraschenden Effekt unvorhersehbare Farbigkeiten zu erzeugen.

 

Die Solarcan ist "ready to use"!

  • gebrauchsfertig
  • vorgeladen mit Fotopapier
  • mit präzisionsgebohrtem Nadelloch plus Abdeckung
  • Anleitung
  • Befestigungen
  • praktische Aufbewahrungsdose

 

 

Die SOLARCANS gibt es in 5 unterschiedlich farbigen Verpackungen. Der Artikel darin ist aber immer derselbe.

 

16,90 € 2

16,45 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage1

SOLARCAN 5er Set

 

Set-Angebot:

Unser preisgünstiges 5er Set enthält 5 Solarcans in den 5 unterschiedlichen Verpackungsfarben.

 

75,00 € 2

72,00 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage1


Und so funktioniert es:

Anbringen der Dose:

 

Die SOLARCAN wird mittels dem mitgelierferten Befestigungsbändern an einem erhöhten, fest stehenden, möglichst erschütterungsfreiem Objekt befestigt, wo es aller Wahrscheinlicheit auch eine längere Zeit verbleiben kann und nicht Gefahr läuft abzufallen, verdeckt oder mitgenommen zu werden.

 

Wenn alles fest und sicher sitzt, entfernen Sie die Abdeckung der Lochblende und die Belichtung des Fotopapieres im Inneren der Dose beginnt.

 

Ende der Aufnahme und Abbau:

 

Nach einer Woche, ein paar Monaten oder vielleicht sogar einem Jahr geht es an die Bilderernte.

 

Verschließen Sie den Verschluss der Lochkamera wieder mittels einem lichtdichten Stück Klebeband und lösen Sie die Dose von Ihrer Befestigung.


Vorbeiten des Scanners :

 

Um das Papiernegativ in ein Posivtivbild umzuwandeln, muss es mit einem Flachbettscanner eingescannt werden.

 

Da es beim Scanvorgang mit Licht bestrahlt wird, haben Sie für eine optimale Qualität meist nur einen Versuch bevor das lichtemfpindliche Papiernegativ durch die Belichtung unbrauchbar wird.

 

Sinvoll ist es, den Scanbereich mit einem vorbereiteten Stück Papier gleicher Größe per Prescan vorzubereiten.

Öffnen der Dose und Entnahme des Papiernegativs:

Das durch die Sonnenbahnen belichtete Fotopapier im Inneren der Dose ist sehr lichtempfindlich und würde durch direkten Lichteinfall komplett belichtet und daduch unbrauchbar werden.

 

Öffnen Sie die Dose daher nur in einem schwach beleuchteten Raum. Ideal wäre eine Dunkelkammer mit Rotlicht oder ansonsten wenn möglich auch im Dunkeln.

Zum Öffnen eignet sich ein Dosenöffner.


Entwicklung und Invertierung:

 

Wenn alles passend eingestellt ist, wird das Fotopapier der Dose entnommen und mit dem Bild nach unten auf das Scannerglas gelegt.

 

Das digitalisierte Negativbild wird per Bildbearbeitung invertiert und so in ein Positivbild umgewandelt.

 

Erhöhen Sie Farbigkeit und Kontrast nach Ihrem Geschmack.

 

Fertig ist die Solargrafie.

Negativbild auf dem Papier

Positivbild nach dem Scannen und Invertieren in der Bildbearbeitung.



Camera Obscura - Bausatz
23,50 € 2 23,20 € 3
Laterna Magica - Bausatz
24,90 € 2 24,25 € 3
SOLARCAN 5er Set
75,00 € 2 72,00 € 3
SOLARCAN Lochkamera
16,90 € 2 ab 16,45 € 3

Versandkostenfrei bestellen:

Innerhalb Deutschlands versenden wir Fotokunst, Bücher über 20 EUR und Gutscheine immer versandkostenfrei.

Versand für alle übrigen Artikel innerhalb Deutschlands ab 4,90 € und ab 99 EUR Bestellwert versandkostenfrei!