DIAPHOTO Lasurfarbe Ultramarin

Eiweißlasurfarbe zum Retuschieren und Kolorieren von Silbergelatine Farb- und Schwarzweißfotos.

 

  • geeignet für PE- und Barytpapiere
  • 12ml im Glasfläschchen
  • mit Pipette
  • Farbton:  Ultramarin

 (Die tatsächliche Farbe kann je nach Monitordarstellung von der hier dargestellten Farbe etwas abweichen.)

 

 

Anwendungshinweise zur Bildretusche:

Die bunten Diaphoto Lasurfarben lassen sich im Gegensatz zu den Schwarztönen auch im flüssigen Zustand gut verwenden. Um insbesondere bei der punktgenauen Retusche von Farbbildern möglichst präzise arbeiten zu können ,empfiehlt es sich dennoch auch hier zunächst einen passenden Farbton anzumischen und die Farbe dann in einem Schälchen, oder z.B. in unserer Keramikpalette eintrocknen zu lassen und dann später mit der trockenen Farbe zu arbeiten. Tupfen Sie überschüssige Farbe auf einem bereit liegenden Test-Blatt Fotopapier ab, bis der Pinsel schon nahezu trocken ist.

Auch hier gilt: Übung macht den Meister. Die analoge Bildretusche benötigt eine ruhge Hand, etwas Übung und vor Allem viel Geduld.

Man sollte es sich so vorstellen, dass man die feine Pinselspitze dazu benutzt, um die Farbe auf den weißen Punkt im Bild zu transportieren. Deshalb git: Nicht malen sondern Tupfen!

Zum Retuschieren von kleinen Staubpunkten, oder Fusseln empfehlen wir einen möglichst feinen Pinsel, wie unseren Davinci Restauro 3/0.

 

Anwendungshinweise zur Kolorierung:

Beim Kolorieren ist eine flüssigere Farbe meist von Vorteil, insbesondere wenn größere Flächen bearbeitet werden sollen.

Auch hier ist eine Keramik-Palette zum vorherigen Anmischen des passenden Farbtons oder Verdünnens der Farbe mit destilliertem Wasser sehr hilfreich.

Zum Erreichen dichterer ,dunklerer Farbtöne muss die Farbe mehrfach lasierend ähnlich der Aquarellmalerei aufgetragen werden. Wichtig für ein gutes Einziehen der Farbe in die Emulsion ist auch eine möglichst fettfreie Oberfläche, also unbedingt Fettflecken durch Fingerabdrücke vermeiden.

Zudem lassen sich Papiere mit matteren Oberflächen einfacher Kolorieren als glänzendes Papier.

 

Aus den Grundfarben Gelb, Rot und Blau nach EURO (Yellow, Magenta und Cyan) lassen sich, mit etwas Übung, alle anderen Farbtöne mischen.

Ein paar weitere Einzelfarben finden Sie darüber hinaus in unserem Sortiment.

Zum Kolorieren empfehlen wir einen etwas dickeren Pinsel, wie unseren DAVINCI Restauro 0DAVINCI Restauro 2, oder  DAVINCI Restauro 4.

 

 Tipp:

--> Workshop für analoge Bildretusche in Berlin.

 

5,30 €

  • verfügbar
  • Betriebsurlaub bis 30.06.: Versand ab 01.07.20191

Betriebsurlaub & Summer Sale!
Liebe Kunden, 
vom 15.06. bis 30.06.2019 befinden wir uns für 2 Wochen im Betriebsurlaub.
Bestellungen können daher erst wieder ab dem 01. Juli verschickt werden.
Wenn Sie in der Zwischenzeit gerne etwas bestellen möchten,
belohnen wir Ihre Geduld mit Sonderrabatten auf viele Artikel unseres Sortiments.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
Ihr Team von Edition Argentum.